18.10.2022 – überarbeitete Unterlagen beim LSA eingereicht
2953
post-template-default,single,single-post,postid-2953,single-format-standard,bridge-core-2.8.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-27.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-6,elementor-page elementor-page-2953

18.10.2022 – überarbeitete Unterlagen beim LSA eingereicht

18.10.2022 – überarbeitete Unterlagen beim LSA eingereicht

Aller guten Dinge sind 3 !!! Wir haben am 18. Oktober unser Konzept zum dritten Mal beim Landesschulamt eingereicht. Die Überarbeitung enthält viele Beispiele, um unser Konzept detaillierter darzustellen, und Vergleiche zu durchschnittlichen anderen Schulen, um das Besondere an unserem Konzept hervorzuheben. Nun werden hoffentlich alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erkennen, dass unsere Schule sowohl Bildung und Erziehung gleichwertig vermittelt als auch ein besonderes pädagogisches Interesse besitzt. Der Start unserer Freien Schule Anhalt-Bitterfeld bringt eine großartige Chance für Kinder, für eine vielfältigere Schullandschaft und als weicher Standortfaktor für die Entwicklung der Region. Wir blicken mit Zuversicht auf eine Genehmigung und widmen uns wieder der Öffentlichkeitsarbeit, der Einnahme von Förder- und Spendengeldern, der Vorbereitung des Schulstarts und dem Kennenlernen der Kinder und Eltern. Wir freuen uns auf euch!